10 Tips für das perfekte Bewerbungsfoto

Bevor du Bewerbungsfotos anfertigen lässt, solltest du dir überlegen, wie du dich auf deinem Bild präsentieren möchtest. Jede Branche hat dabei andere Erwartungen gegenüber Bewerbern: Ein Job im Bankwesen verlangt ein anderes Auftreten als eine Position als Fitnesstrainer.

Generell kann man sagen: Wähle für das Bewerbungsfoto ein Outfit, in dem du dich wohl fühlst und mit dem du auch zu einem Vorstellungsgespräch gehen würdest.




 

1.

Passe Outfit & Styling dem gewüschten Arbeitsplatz an


 

2.

Achte darauf, dass deine Kleidung gut sitzt & einen gepflegten Eindruck hinterlässt


 


3.

Blazer bzw. Sakko sollten sich bequem schliessen lassen


 

4.

Achte darauf, dass deine Kleidung gebügelt ist & nicht knittert


 



5.

Die Haare sollten so gestylt sein, dass sie nicht in die Augen fallen


 

6.

Tiefe Ausschnitte & freie Oberarme sind ungünstig


 


7.

Du trägst gern Make-Up? Setz auf dezente Farben!


 

8.

Du trägst gern Schmuck? Dieser sollte nicht vom Gesicht ablenken!


 




9.

Du trägst Bart? Dieser sollte möglichst gepflegt sein.
Glattrasiert geht natürlich auch.

 

10.

Nachteule oder Morgenmensch? Vereinbare deinen Termine zu einer dir angenehmen Zeit! Ein frischer, ausgeruhter Eindruck ist von Vorteil.



14 Ansichten0 Kommentare